Skip to main content

Omas ab 55 Jahre

Granny-Alarm auf unserem Datingportal! Du hast Geschmack gefunden am älteren Semester und bist auch der Meinung, auf alten Pferden lernt man das Reiten? Erfahrung pur und immer noch viel Lust auf Sex haben Deine Dates mit den GILF (Granny I’d like to fuck) und Omas. Schau selbst:

 

Tom (21) aus Salzgitter
„Ich bin im WWW unterwegs, seitdem ich 14 Jahren alt bin und habe schon eine Menge Kontaktanzeigen, frivole Inserate und Escortgirls ausprobiert. Die meisten Fickanzeigen halten allerdings nicht das, was sie versprechen, doch hier bei www.flirtleben.com habe ich tolle Erfahrungen gemacht. Sekontakte kann man hier gut bekommen. Klar, es sind auch Frauen dabei, die mir nicht so zusagen, aber ein Date mit einer hübschen Lady (wenn sie Single ist) ist immer drin. Erotische Damen, die wissen, was sie wollen. Auf alten Pferden lernt man reiten. Sagt man doch so, oder? Sexuelle Erfahrung pur und die Omas wissen am besten, was ein junger Kerl wie ich erleben möchte. Die können so geil blasen, haben Techniken drauf, wovon die kleinen Mädchen aus meiner Berufsschule sich mal eine Scheibe abschneiden könnten! Neulich habe ich mich mit einer geilen MILF getroffen (56 Jahre und vierfache Mutter), die hatte es richtig drauf und ist abgegangen wie eine junge Göttin! Und sie fand es gut, einen Jüngling wie mich mal vernaschen zu dürfen. Hoffentlich kann ich sie wiedersehen noch in diesem Monat!“

Stephan (29) aus Passau
„Hier bei uns in Bayern sind viele Mädels spröde und langweilig. Ich habe keine Lust, erst dreißig Girls auszuführen, ständig Getränke auszugeben und dann kommt doch nichts Zählbares bei rum. Seit ich bei Flirtleben registriert bin, lerne ich auch Frauen aus anderen Teilen Deutschlands kennen. Und da ich beruflich sowieso viel unterwegs bin, paßt mir das ganz gut, mal aus dem Alltagstrott herauszukommen. Meine Frau zuhause ist eher ein Hausmütterchen, aber sehr lieb und ich möchte sie nicht missen. Aber im Bett läuft halt gar nichts mehr, seitdem das Baby da ist. Was soll ich machen? Ich bin halt auch nur ein Mann und nur Handbetrieb ist auf Dauer zu öde. Da hole ich mir lieber auf meinen Dienstreisen, wenn ich auf Montage bin, das ein oder andere Girl ins Bett aufs Hotelzimmer, wo wir dann hemmungslos und leidenschaftlich vögeln können, ohne daß es jemand zuhause mitbekommt. Mädels wollen doch auch Spaß haben und das sei ihnen gegönnt, wenn man die Liebe außen vor läßt. Außerdem kann man mit fremden Frauen Dinge beim Sex ausprobieren, die mit der eigenen Partnerin niemals möglich wären.“